Videokurs - Das Griffbrett von A bis Z


Das Griffbrett der Gitarre von Grund auf verstehen

Jeder Gitarrist sieht sich früher oder später mit der Frage konfrontiert, wie man sich das Griffbrett der Gitarre langfristig einprägen kann. Als Gitarrist willst du das Griffbrett von A bis Z kennen und wissen, wo welche Töne zu finden sind. Das gibt deinem Spiel Sicherheit und macht dich zu einem kompletteren Musiker. Nach diesem Actionplan...

  • ... weisst du wie die Standart-Stimmung und das Griffbrett der Gitarre aufgebaut sind
  • ... kennst du mein einfaches, aber sehr effektives System um auf dem Griffbrett sämtliche Töne zu kennen und nachhaltig zu verinnerlichen
  • ​... kannst du schon beim Erlernen des Griffbrett richtig Musik machen
  • ... hast du das Knowhow um die Bedeutung der Bass-Saiten beim Finden von Akkorden zu kennen
  • ... weisst du warum man nicht jeden Ton einzeln lernen muss um das Griffbrett von A bis Z zu kennen

Aus dem Inhalt

Der Actionplan setzt bei den Grundkenntnissen an. Wenn du schon weiter bist und sämtliche Töne auf dem Griffbrett zuordnen kannst, dann ist dieser Actionplan nicht für dich. In vier Videos wird der Theorie am Flipchart bewusst ein grosser Stellenwert beigemessen, denn gewisse Dinge sind gerade zu Beginn auf diese Art und Weise viel besser zu visualisieren. Hier eine Kurzübersicht.

Einführung

Das Griffbrett von A-G

Praktische Umsetzung

Bass-Saiten im I-IV-V

Ergänzend zu den Videos ist eine PDF-Datei zum Download bereitgestellt. Die PDF beinhaltet in Kurzfassung das absolut Wesentliche aus diesem Actionplan, ergänzt mit Griffbrett-Vorlagen die du ausdrucken und verwenden kannst in Praxis und Theorie.

Dieser Actionplan ist für dich

  • wenn du erste grosse Schritte machen willst im Verständnis deines Gitarren-Griffbrett
  • wenn du trockene Theorie in spielerischen Spass verwandeln willst, damit das (notwendige) Üben richtig Spass macht
  • wenn dir theoretisches Wissen ebenso wichtig ist wie das praktische Spiel und du beide Bereiche als wichtig erachtest für die musikalische Entwicklung

Testimonials

"Chris verfügt über sehr viel Knowhow. Er ist im Blues zuhause, gleichzeitig deckt er ein grosses Spektrum verschiedenster Stilrichtungen ab (Funk, Pop, Rock uvm). Chris ist ein leidenschaftlicher Gitarrist und diese Leidenschaft vermittelt er. Er ist ein Motivator der es nicht nötig hat zu zeigen, was er alles drauf hat. Ihm ist wichtig, dass der Schüler Erfolgserlebnisse hat. Chris ist extrem auf mich eingegangen, insbesondere bei Fragen nach meinem individuellen Stil, meinen Zielen, Vorstellungen und Ideen für nächste Schritte. Hindernisse wurden durch gezielte Übungen trainiert und aus dem Weg geräumt. Ich habe in kürzester Zeit unglaublich viel gelernt. Ich kann Chris nur empfehlen! Er hat den Blues, er lebt den Blues und vor allen Dingen, er kann ihn vermitteln."
Tonino Salerno
Schüler
"Chris lebt den Blues schon seit Jahren und hat einen äusserst aussagekräftigen eigenen Ausdruck entwickelt. Es ist faszinierend wie er mit Leidenschaft in die Saiten greift und seiner Gitarre emotionsgeladene Klänge entlockt! Diese musikalischen Fähigkeiten zusammen mit seiner motivierenden und verständlichen Art Dinge zu vermitteln, machen ihn topqualifiziert um andere auf dem Weg zum eigenen Blues zu unterstützen."
Daniel Hunziker
Pianist, Sänger, Komponist und Arrangeur / www.daniel-hunziker.ch
"Wenn jemand den Blues lebt, dann Chris. Der Blues ist für ihn nicht einfach nur ein Musikstil, sondern der musikalische Ausdruck von Emotionen und Gefühlen. Sein Blues kommt aus dem Bauch, er ist direkt, unverschnörkelt, kraftvoll und mitreissend. Chris bringt diese Aspekte so gut rüber wie kein anderer; mit ihm zu spielen ist jedes Mal eine riesige Freude und eine enorme Bereicherung. Aus jedem kleinen Riff und jedem unbedeutend erscheinenden Lick wird etwas Besonderes, denn er kann mit nur einem Ton ein Gefühl in mir hervorrufen: The Blues!"
Renato Rosic
Gitarrist von Bluesalot / Bluesalot
"CHRIS IS PURE BLUES! He's got that passion to share these Blues to keep them alive...!"
Johnny B Gayden
Ehem. Bassist von Albert Collins / Whistle Pigs
"Chris bringt Ehrlichkeit, Tiefe und transportiert Musik mit viel Emotion, Seele und Leben. Sein Leben wiederspiegelt sich in der Musik."
Tanja Dankner
Künstlerin, Sängerin & Songwriterin / www.tanjadankner.com
"Ich habe Chris als leidenschaftlichen und fokussierten Musiker erlebt. Er nimmt Details und Planung sehr ernst, sein Herz schlägt nicht nur für den Blues sondern auch fürs Fördern anderer Künstler. Sein Blues berührt und inspiriert, weil er mit ganzem Herzen bei der Sache ist."
Kathrine Bergagard
"Man muss Chris nicht lange kennen, um seine Leidenschaft für die Bluesgitarre zu spüren. Seine Riffs, Solis und seine hohe Improvisationskunst begeisterten mich nach kurzer Spielzeit und erinnern mich an Grössen wie Eric Clapton, Joe Satriani oder Gary Moore"
Toby Straumann
Bassist von FreaKings (Swiss Trashmetal-Band) / FreaKings
"Chris' music brings a smile and takes me to the same place as Stevie Ray's music! Really great job, cool tone! I am proud and humbled to be included and able to assist in his music."
Rod aka Slider
Inhaber Slider's Pickups / Slider's Pickups
"Chris is a bluesman of the truest kind. He not only plays the blues, but has lived them as well. A lot may be learned through his passion of playing. You'd be a fool not to take advantage of his willingness to share!"
Dan Collins
Blues Guitarist and Owner of Bluz Tattooz & Body Piercing, Waterford MI, USA / Bluz Tattooz & Body Piercing
"Etwas vom Hilfreichsten was in deutscher Sprache zu finden ist! Und die Actionplans, SAUGUT gemacht und sagenhaft für nur EUR 9.00, dafür hätte ich gerne und ohne zu Murren einiges mehr bezahlt!"
Karlheinz Steimer
„Christoph is one of the best rhythm guitar players i have played with. He knows how to lay back, his tone is never intrusive, he really does listen and never pretends to be someone else but himself.“
Andy Boller
Piano Player, Singer, Entertainer / www.andyboller.com
Ich habe vor langer Zeit (bin 61 Jahre alt) mit einer Neckermann-Gitarre 🙂 begonnen Gitarre mehr schlecht als recht zu spielen/lernen. Dann kamen berufliche und familiäre Veränderungen und das Spielen ruhte lange Zeit, jetzt habe ich mehr Zeit (noch nicht in Rente :-)) und leistete mir eine bessere Gitarre. Nun stand diese da aber mein Kopf und meine Finger konnten ihre keine richtigen Töne entlocken. Per Zufall bin ich auf die Seite von Christoph gestossen. Was kann ich sagen: Von nun ab ging und geht es ständig aufwärts mit dem Spielen. Christoph ist in der Lage durch seine Art und sein Können einen so richtig zu motivieren. Durch ihn habe ich jetzt den richtigen Ausgleich zu meinem Beruf gefunden und es macht mir Spass neue Sachen mit Hilfe seiner sehr guten Videos und Beschreibungen zu finden und zu lernen. Ich kann nur sagen: Christoph weiter so!
Walther Gugeler
ing.grad
Die Entdeckung der Website und Youtube-Filme von Christoph sind für mich wie ein Geschenk des Himmels. Christophs ehrliche beherzte Art, sein Können, Wissen und Erfahrungen mit anderen zu teilen sind sehr inspirierend. Ich spiele schon einige Jahre kreuz und quer in den verschiedensten Musikrichtungen und der Blues begleitet und fasziniert mich seit meiner Jugend und obwohl ich täglich spiele, fühlte ich den Blues für mich als Musiker unerreichbar. Dies hat sich durch Christophs Anregungen schlagartig geändert. Ich habe in relativ kurzer Zeit Riesenschritte gemacht in meiner persönlichen musikalischen Entwicklung. Viel Altes und Bekanntes sehe ich wie durch eine neue Brille oder aus einer anderen Perspektive aber auch viel Neues entdecke ich für mich, und ist gut nachzuvollziehen und umzusetzen, sei es in Musiktheorie und natürlich im praktischen Spiel. Dies ist sehr bereichernd. Vielen Dank dafür.
Knäcke (Markus)
Schüler / Knäcke
Von 1973-1988 habe ich in einer Band als Drummer, Gitarrist, Vokalist und Mundharmonikaspieler Rock und Pop gespielt. Wobei, Gitarrist wohl eher übertrieben war alles nur autodidaktisch denn richtig gelernt hatte ich es nicht. Nur so viel das ich begleiten konnte. Aus familiären und beruflichen Gründen habe ich dann alles an den Nagel gehängt und nie wieder ein Instrument angeschaut oder gespielt. Vor ca. 2 Jahren habe ich das Hobby Musik wieder entdeckt. In einem Gitarrenladen klimperte ich auf einer Les Paul Standard mittels eines VOX Amp herum. Kurz darauf fand ich auf dem Speicher meine alte/erste Gitarre eine Migma Deluxe (Bj 1973 aus DDR Zeiten) und fing an mich mit den Blues zu beschäftigen. Um den Wiedereinstieg zu finden habe ich viel im Internet recherchiert und ausprobiert aber nicht wirklich das gefunden was ich gesucht habe. Durch Zufall bin ich auf Christoph Seite gestoßen, habe mir vieles angeschaut, und was soll ich sagen, dass gefunden was ich gesucht habe, womit ich klar komme. Mittlerweile habe ich mich als Member auf seiner Seite eingetragen. An dieser Stelle möchte ich Christoph ein großes Danke schön sagen. Alles ist verständlich und professionell dargestellt und erklärt. Was ich von Christoph sehr gut finde ist, dass er auch auf persönliche Fragen individuell eingeht und stets Tipps parat hat. Auf der Seite von Christoph fühle ich mich bezüglich des Blues zu Hause.
Michael Gnodtke
Schüler / Kontraste
Ich war auf der Suche und wusste nicht wonach...und dann stieß ich auf Bluesguitartube und somit auf Christoph! Und was soll ich sagen? Die Suche hatte ein Ende , denn es war der Beginn für mich endlich Dinge zu verstehen, ob es nun auf dem Griffbrett oder den Saiten ist! Ich habe etliche Online Kurse ''beschnuppert'' speziell fokussiert auf den Blues, aber nirgends fühlte ich mich wohl. Nun bin ich angekommen !!! Vielen Dank dafür , Dave
David
Ich bin Musiker (Halb-Professionell) und bin dabei meine langjährige Leidenschaft und meine Kenntnisse im Blues zu vertiefen. Als ich auf Christoph und Bluesguitartube gestossen bin, merkte ich sofort, dass er und seine Videos sich sowohl inhaltlich als auch emotionell von den Tausenden Online-Gitarren-Tutorials unterscheiden die es da draussen gibt. Seine Videos sind für meinen Blues echte Augenöffner. Dinge die ich bei der Improvisationen intuitiv versucht habe, aber nicht erklären konnte, sind klar geworden und ich lerne von Bluesguitartube viel Neues. Außerdem erlebe ich Chris als leidenschaftlichen und hilfsbereiten Musiker, seine offene Art motiviert mich auf meinem Weg mit dem Blues!
Efe Gürel
"Christoph bietet Produkte an die mich sehr viel weiterbringen, es macht Spass und ich freue mich täglich darauf zu üben und zu spielen!"
Dietmar Knur
"Sehr hilfreiche Videos die mein Gitarrenspiel sehr beeinflussen. Ich habe die Actionplans gekauft und kann nur sagen: Echt Klasse - weiter so! Was mir zudem sehr zusagt ist das Christoph immer dazu ermutigt den eigenen, individuellen Stil zu finden."
Daniel Schwennen
"Bluesguitartube ist für mich ein WOW-Erlebnis. Nach zahlreichen Frusterlebnissen kann ich dank deinen Tips endlich verinnerlichen, weiterkommen und täglich Fortschritte bei mir selbst erkennen. Dein Actionplan motiviert mich sehr, selber zu experimentieren - ich fühle mich nicht allein."
Jean-Marie Krippler
"Ich hatte verschiedenes Lehrmaterial studiert, aber mir fehlte der entscheidende Durchbruch. Durch Christoph's Anleitung glaube ich endlich das fehlende Glied gefunden zu haben. Mir haben sich ganz neue Ideen und Gedanken geöffnet, mit denen ich entscheidend weiterkomme."
Karlheinz Fischer
"Vor knapp 2 Jahren habe ich, nach einer Pause von fast 15 Jahren, wieder die Gitarre zur Hand genommen und mich "zurückgekämpft"! Der größte Unterschied zu "damals" ist mit Sicherheit die Fülle von Möglichkeiten, die das WWW heutzutage bietet. Ach hätte es das früher doch schon gegeben..... Was allerdings auch auffällt ist die kaum überschaubare Menge von Leuten, die einem erzählen dass nur IHRE Kurse den geneigten Musiker weiter bringen werden. Und da hebt sich Christoph mit seiner Art und Weise sehr positiv von vielen "Kollegen" ab! Nachdem mir schon die kostenlosen Videos sehr gut gefallen haben, habe ich den Actionplan der "100 Licks" gekauft und ...ich kann das nur Jedem empfehlen! Statt sinnloses Runtergeschraddel von Licks bekommt man sehr gut, im Kontext mit dem Rhythmus, erklärte Ideen geliefert! Einfach Top! Super auch die persönliche Kommunikation mit Christoph - hier geht Jemand wirklich auf seine "Kunden" ein! Weiter so - ich freue mich auf mehr!"
Uwe Grunenberg
"Christoph geht es nicht um den finanziellen Aspekt sondern darum, seine Leidenschaft für den Blues zu teilen. Und das macht er richtig gut!"
Olli Jung
Autodidakt
"Der 100-Licks-Kurs ist TOP! Ich gucke mir die Videos zwischendurch immer mal an und spiele dazu, und irgendwas bleibt immer wieder hängen. Christoph macht das wirklich von Herzen und es macht Freude die Videos zu gucken. Ich kann mir die Videos mehrmals angucken und irgendwie wirds nicht langweilig weil Christoph den Spass am Blues so ausstrahlt und das zieht mich mit - für 9 Euro - HAMMER!"
Michael Rachow
"Ich kenne Christoph und seine Webseite erst seit einigen Monaten. Seine Videos und Actionplan's sind Klasse, gut und einfach erklärt."
Urs Nyffeler
"Bluesguitartube ist eine nicht endende Quelle, um noch tiefer in den Blues einzutauchen."
Michael Henkhus
"Christophs direkte, herzliche Art des Blues Gitarren Unterrichts gefällt mir sehr. Ich profitiere viel von seiner Kompetenz und seiner Hingabe an diese wunderbare Musik. It's pure Blues!"
Beat Bracher
"Ich spiele seit vielen Jahren Gitarre und war schon mit einigen Bands am Start. Als ich in jungen Jahren Gefallen am Gitarre spielen fand, war der Blues immer mein Antrieb. Ich bin dann allerdings etwas abgedriftet und war mit meinen letzten Bands hauptsächlich im "Hard and Heavy" - Bereich unterwegs. Nun, wie das Leben so spielt, bin ich wieder ruhiger geworden und besinne mich auf meine Wurzeln. Durch Zufall bin ich im Internet auf Christoph's Homepage gestoßen und war sofort von der Aufmachung und der sympathischen Art von Christoph begeistert. Es macht einfach Spaß ihm zuzuhören und der von ihm in's Leben gerufene Bluesclub hilft mir definitiv zu meinen Wurzeln zurückzufinden. Was Christoph hier leistet und geleistet hat ist grandios. Das angebotene Material macht einfach Laune und ich rücke meinem Blues von Tag zu Tag näher. Ich empfehle den Bluesclub uneingeschränkt jedem zukünftigen Blueser!"
Roland Rischer
Seit 1977 spiele ich Gitarre und bis 1991 in diversen Bands. Unsere Stilrichtung hieß damals Rock 'n' Blues. Danach aufgrund diverser Krankheiten Pause bis einschließlich September 2015. Nun versuche ich über die Grundlagen inklusive Theorie, (für den "Kram hatte ich damals keine Zeit"), mich wieder an die Musik heranzubringen. An dieser Stelle kommt Christoph ins Spiel. Auf der Suche nach Materialien im Internet stieß ich eines Tages auf den Bluesclub. Dort wurde die Theorie nicht einfach streng nach Norm abgearbeitet, sondern einfach und zusammen mit dem Actionplan verständlich dargelegt. Seitdem bin ich erhebliche Schritte nach vorn gekommen und habe sogar entdeckt, dass man die Pentatonik nicht nur in einem Pattern spielen kann ;-). Alles richtig gemacht.
Reiner
Beims
"Christoph's Antrieb ist es den Blues zu vermitteln und am Leben zu erhalten. Ich nehme in dem Actionplan "Persönlich" vieles mit, was mich auch in Lebensbereichen außerhalb der Musik weiter bringt. Die Art und Weise, wie Christoph sein Wissen vermittelt, ist einfach nur toll. Nie überheblich, immer motivierend, sympathisch... Er bringt sein Herzblut ein in den Bluesclub, und der Funke springt über. Ich denke, daß ich in fortgeschrittenem Alter endlich den Weg gefunden habe, meine musikalischen Vorstellungen umzusetzen und meine Ziele zu erreichen. Danke, Christoph und danke an die Mitglieder aus der Facebook-Mastermindgruppe."
Joachim Onni
Christoph hat etwas Besonderes…… das spürt man in jedem seiner Videos. Er lebt für den Blues und spielt seine Gitarre sehr professionell und mit viel Gefühl. Mit dieser Art hat er es geschafft, mir als Pianisten die Liebe zur Gitarre und deren Sound näher zu bringen. Er liebt es, wenn seine Leidenschaft für den Blues auf andere Musiker überspringt und freut sich über jedes Feedback seiner Kunden. Er kommuniziert mit mir und hilft mir persönlich bei meinen Herausforderungen. Dadurch habe ich in kurzer Zeit durch seine in jeder Hinsicht kompetenten Videos große Fortschritte beim Gitarre spielen gemacht. Ja, Christoph hat etwas Besonderes, eine Vision, Menschen für ehrlich handgemachte Bluesmusik zu begeistern und diese Leidenschaft mit seinen Kunden zu teilen, zu fördern und immer als Ansprechpartner zur Verfügung zu stehen. Das ist für mich eine kostbare Erfahrung, die ich so bei anderen Online Gitarren-Kursen noch nicht gemacht habe . Danke Christoph!
Jörg Schenda

FAQ - Häufig gestellte Fragen

Wie lange dauert es nach der Bezahlung bis ich Zugang zu den Videos habe?

Ich kenne das Griffbrett schon in- und auswendig, ich weiss wo sich alle Töne befinden, was nun?

Kann ich die Videos herunterladen?

Was kostet dieser Actionplan und wie kann ich bezahlen?

Sind meine Daten sicher?

Du bekommst hier

  • Über eine Stunde Video um ein solides Fundament für deine Griffbrett-Kenntnisse zu legen, selbstverständlich im hochwertigen 1080 Full-HD Videoformat
  • Theoretische Darstellung am Flipchart um eine sichere Grundlage für die Praxis zu haben
  • Praktische Anwendung die dich anregen wird das Griffbrett spielerisch zu entdecken und gleichzeitig Musik zu machen